ingoversales

die welt aus der sicht eines dorfmenschen

Tag: Spam

And the winner is….

Also entweder sind diese SPAM-Email-Clubs sehr rücksichtsvoll geworden, weil sie den Leser nicht mehr mit unendlich viel Text „überfordern“ oder eben unkreativ, weil sie sich keine Geschichten über afrikanische Brüder, Schwestern, Diktatoren und Bankkonten mehr einfallen lassen wollen.

Heute bekam ich nämlich eine Mail von „Microsoft“ [Anm.d.Red.: Sogar mit yahoo-Mail-Adresse] mit dem Betreff „winner“. Der Text beschränkte sich auf folgende drei Zeilen:

You have won 500.000 GBP
send your phone number
and address

Ich wusste gar nicht, das Microsoft jetzt auch Lotterien durchführt. Und das dann auch noch für die gesamte Weltbevölkerung – wie ich vermute – denn ich hab an keinem Preisausschreiben (welch schönes altes Wort) teilgenommen. Da werden die wohl einfach unter allen Bewohnern dieses schönen Planeten verlost haben. Und weil ich ein netter Kerl bin, ein ganz großartiges Wochenende hatte und deswegen mit der Welt aber mal sowas von im Reinen bin, werde ich nicht einen, nicht zwei, sondern drei meiner Freunde mit diesen 500.000 GBP beglücken (ich hab die Mail auch dreimal bekommen). Also entweder ihr meldet Bedarf an, oder ich werde einfach unter euch allen drei Glückliche auswählen. Na, wer freut sich?

gegen das Establishment

Gibt es eigentlich noch Email-Anbieter, bei denen kein Spamdings mitgeliefert wird? Ich vermute, die dürften doch schon seit einiger Zeit flächendeckend vertreten sein. Dementsprechend muss man eigentlich den Initiator einer Email die heute in meinem Uni-Email-Account-Spam-Ordner(-ich-mag-Bindestriche) gelandet ist für seine „Kühnheit“ bewundern, eine Mail mit folgender Email-Adresse zu versenden.

schluckfreudigeluder@behappymail.org

Die muss doch schnurstracks im Spam-Ordner landen.!Die Mail bettelt doch nur so gerade darum, oder? Aber mal ganz ehrlich, lustig ist die Adresse doch schon oder?

Ich fuhle mich sexuell Mann

Heute in meiner Mailbox, ohne Worte:

Hello meinen suss. Hallo aus Prag. Dein Wunsch war unerwartet.
Ich habe nachgedacht und hat entschieden, jenes dass zu machen Du willst. Ich will nicht dass du schlecht an die tschechischen Frauen denkst.
Du batst, die erotischen Fotos zu machen? Ich habe es gemacht.
Ich schicke dir das Foto und Video.

Auf Video darfst du mich nackt sehen. Und meine pussy. Ich mache masturbate. Dir zu gefallen? Ich fuhle mich sexuell Frau.
Heute in Prag das ausgezeichnete Wetter. Die helle Sonne. Der Fruhling.
Du liebst mich? Ich will es wissen.
Deine Birgita

Vielleicht ist das jetzt doch der Zeitpunkt, wo ich schlecht „an“ die tschechischen Frauen denken sollte…

Achso, die Betreffzeile lautet übrigens: „Hallo mein suss Heribert“.

Das eine Wort

Spam-Mails sind ja nun schon fast so alt, wie die Email an sich. Und eigentlich kommen bei mir auch noch kaum Spams durch. Komischerweise aber immer wieder unsinnige Mails von „Geld.de“ und „Versicherungen.de“. Eigentlich werden meine Mails nämlich durch all mein Mail-Accounts geschleust, bevor sie im Donnervogel landen, aber die zwei mogeln sich durch jeden Spam-Filter durch. Wie dem auch sei…

Vor ein paar Tagen hab ich mir den Spaß gemacht und mir eine Spam-Mail durchgelesen, die bei GMX gelandet ist. Und die war schon recht amüsant. Und da ich den Spaß mit meiner treuen Leserschaft teilen möchte, veröffentliche ich diese Nachricht. Ich will nicht zu viel verraten, aber es geht um Tättowierungen und Frauen. Lest selbst:

Geile Girls mit Arschgeweih

Arschgeweihe sind modern und überall wird über sie gesprochen. Noch besser ist es allerdings, wenn man nicht nur darüber spricht, sondern sie lieber anschaut. Wir zeigen dir die schärfsten Videos und Bilder der Sexspiele von Girls, die den Schlampenstempel [Anm.d.Red.: Nette Fromulierung… sehr nett…] zu Recht tragen.

Einige stehen auf Piercings, andere auf Arschgeweihe. Und letztere finden hier bei uns ihr Paradies. Wir zeigen dir die schärfsten Girls mit Arschgeweihen bei geilen S…-Spielen und bieten dir dazu noch viel Bonus-Features. [Anm.d.Red.: Was darf ich mir denn bitte unter den „Bonus-Features“ vorstellen!?!?]

Woran erkennt man richtig geile Girls? Natürlich an ihrem Arschgeweih. [Anm.d.Red.: Na woran wohl auch sonst!? Vollkommen logisch, woran auch sonst!] Was lange nur ein Gerücht war, wird hier bestätigt. [Anm.d.Red.: Ui, ich bin gespannt!] Girls mit einem Arschgeweih sind einfach heiße Luder im Bett – dass zeigen diese Videos und Bilder eindeutig. [Anm.d.Red.: Aha… nee, is klar] Tätowierte Girls haben immer etwas Wildes an sich und wenn sie ein Arschgeweih haben, bezieht sich das Wilde vor allem auf den Säx. [Anm.d.Red.: Säx?!]

Stehst du auf tätowierte Girls, vielleicht sogar besonders auf die Arschgeweihe? [Anm.d.Red.: Ja das hatten wir doch nun jetzt schon…] Dann hole dir gleich dein Passwort und genieße die exklusiven Videos und Bilder der Girls mit Schlampenstempel, die wirklich für jedes Säex-Spiel zu haben sind.

Es ist schon beeindruckend, wie oft man das Wort „Arschgeweih“ in so wenigen Sätzen verwenden kann… Ich hab die Links aus der Mail übrigens absichtlich nicht hier veröffentlicht. Aber bei Bedarf rücke ich die natürlich gerne raus.

© 2017 ingoversales

Theme by Anders NorenUp ↑