Windows aus der Tonne

Es gibt so Momente, da will einem der PC mitteilen, dass er gerne mal wieder ein frisches Betriebssystem installiert bekäme. Da laufen Programme dann plötzlich in Zeitlupe oder gar nicht mehr ab. Oder es gibt permanente Treiberkonflikte, den Bluescreen of Death usw usw usw. Er lässt einem kaum eine Wahl.

Heute Abend wollte ich mit Ralf ganz einfach nur die Fußball-Weltmeisterschaft mit Deutschland gewinnen. Zu diesem gigantischen Triumph sollte uns der Pokal-Modus von Pro Evolution Soccer 2008 führen. Man muss halt auch mal Sport machen, der Köper wird einem das später einmal danken. Leider wurden unsere Pläne aber durchkreuz, Pro Evo Soccer lief quasi gar nicht. Warum genau, konnte ich nicht beurteilen. Deswegen erstmal „schnell“ deinstallieren un neu installieren. Von wegen „schnell“…

Aber zurück zu Windows. Plötzlich zeigte mir mein Papierkorb-Icon an, dass eine Leerung möglich wäre. Also klicke ich auf „Papierkorb leeren“. Daraufhin zeigt er mir die Dialogbox „Wollen Sie den Ordner WINDOWS wirklich dauerhaft entfernen“. Windows!?!??!?! Wieso ist das Windows-Verzeichnis im Papierkorb!? Und wer hat es da rein getan!?

Also ich finde, dass ist mal eine deutliche Ansage!

Kommentar verfassen