Es sind diese Momente, wo ich einfach nicht weghören kann und mich bis zum Erbrechen echauffiere, wenn da jemand so einen gegurgelten Quark erzählt, wie ich zuletzt in der Mensa miterleben durfte. Neben mir unterhielten sich zwei Männer (so um die 40-50) über die Greichenland-Krise. Nun gehe ich davon aus, dass sie eher den beleseneren/studierten Bürger dieses Landes angehören und das meine ich nicht wertend – aber das hat mich umso mehr erschrocken. Ganz mindestens zu den schlauen Menschen dieses Planeten zählen sie aber nicht.

Jedenfalls verliebte sich einer der beiden in seine Idee – und das mit all dem auf der Welt verfügbaren Ernst – in Griechenland ein deutsches Protekorat zu errichten, was dann dort innerhalb von 1-5 Jahren, alle Probleme lösen würde. Das seie sowieso ausweglos und die einzige Möglichkeit, Griechenland zu sanieren – das müsse man halt mal sagen. Mehr scherzhaft ergänzte er, man könnte auch alternativ 1.000ende deutscher Steuerexperten nach Griechenland schicken, die dann für klar Schiff sorgen und dabei auch schön die falschen Entscheidungen der Regierung ignorieren sollten.

Dass mich sowas überhautp tangiert… aber so einen gequirlten Mist aus dem Mund von jemandem zu hören, dem ich (vermutlich fälschlicher weise) unterstelle nicht „Abonennt“ der BILD-Zeitung zu sein hat mich wirklich schockiert. Was für eine unsägliche Arroganz des „Wir können es besser“ da zu Tage tritt ist einfach erschreckend. Ich weiß nicht, ob das ein Resultat der grenzwertigen „Bericht“erstattung von BILD ist, oder BILD daraus oder ob das auch gar nichts miteinander zu tun hat.

Aber hey, wir leben in einer Demokratie, hier herrscht Meinungsfreiheit. Bevor jemand um die Ecke kommt und fragt, in welchem Land wir leben, in dem man nicht mal… blablub. Ich möchte so „denkende“ Menschen halt einfach nur nicht um mich haben…

PS. Die aktuelle bzw. schon zu lang andauernde Kampagne der BILD über die u.a. „Gierig-Griechen“ halte ich für zutiefst verabscheuenswürdig. Was sind das nur für Menschen, die mit ihrem Gewissen vereinbaren können so etwas zutiefst verletzendes, falsches und verzerrendes zu schreiben. Wie kann man nur…