nur Bahnhof…

Eigentlich dachte ich, dass ich bis zum großen Urlaub hier gar nichts mehr bloggen kann. Aber, da kam doch glatt die Deutsche Bahn um die Ecke gebogen und ermöglicht mir diesen Text. Mensch, herrlich!

Ich habe nach einer Bahnverbindung von meinem Wohnort zum Düsseldorfer Flughafen geschaut. Und folgendes Ergebnis hat mir die Website der Bahn ausgespuckt:

Alles soweit einfach und logisch, nicht wahr? Solang man nicht ganz so genau liest. Wenn man das nämlich tut, fällt einem aber plötzlich die Zeile da ganz unten auf:

fährt nicht täglich, 16., 17. Aug

Und damit war es für mich geschehen. Heißt das nun, dass die S-Bahn nicht täglich fährt und eben an diesen beiden Tagen nicht? Oder heißt das, dass die Bahn zB. außer an diesen beiden Tagen nicht fährt? Warum sollte die Fahrt überhaupt angezeigt werden, wenn die Bahn nicht fährt? Und warum fehlt dieser Hinweis, wenn ich diese Fahrt beim VRR (Verkehrsverbund RheinRuhr) aufrufe?

Nun, ich habe mich entschieden, die kostenpflichtige Hotline der Bahn anzurufen. Hat das schon mal jemand gemacht? Jeder Mensch, der in einem halbwegs normalen Tempo getaktet ist, wird vermutlich – wenn er bei einem Servicemitarbeiter angelangt ist – eine verfluchte Stinkwut haben. Die Computerstimme, die einen durch die Menus navigiert, spricht so langsam, dass vermutlich für taube Menschen ein Heilmittel erfunden wurde, bis der Text zuende gesprochen wurde. Garniert wird diese Langsamheit noch mit so nützlichen Infos wie: „Sie befinden sich im Haaaaaaauuuuuuuuuuuuptmeeeeeeeeenuuuuuuuuuuuu“ – Achwas!?!!!? Und ich Dummerchen bin davon ausgegangen, dass ich bei einem Anruf erstmal ins 27. Untermenu geschickt werde und als eine Art Intelligenztest ins Hauptmenu navigieren muss. Die Ergebnisse des Telefonats:

  1. Die entsprechenden Damen und Herren wissen sowohl über die langsame Telefonansage Bescheid, als das sie auch wissen, dass die Angabe auf der Homepage ungenügend ist
  2. Die Angabe auf der Homepage bedeutet, dass die entsprechende Bahn an diesen beiden Tagen zu den angegebenen Zeiten fährt
  3. Es gibt viele Leute, die sich über diese Sachverhalte beschweren
  4. Wenn die Bahn nicht fahren würde, würde sie nicht angezeigt, der Hinweis steht aber trotzdem immer da, weil manche Leute sowas gern wissen wollen (fragt sich nur was die wissen wollen, den Text kann ja so keiner verstehen)

Das ist nun nicht das erste Mal, dass ich mit diesem bescheuerten Hinweis gekämpft habe, das ist mir vor Monaten schon einmal passiert. Die Bahn weiß also um diesen verwirrenden Hinweis, ändert aber nichts. Aber wahrscheinlich muss die gesamte Website neu programmiert werden, um das Problem zu beheben.

Achja… und jetzt bin ich dann erstmal in Budapest – wenn die Bahn denn auch wirklich fährt. Wobei… wenn nicht, würde es da ja nicht stehen, klar… ich Dummerchen!

Kommentar verfassen