Und ich wusste es vorher, ätsch!

Hachjaaaa, meine Pappenheimer bei Alice, oder o2 oder Telefonica oder wie auch immer dieses eigenartige Unternehmen nun heißt.

Ich habe mein Leid mit dieser Firma ja schon häufiger geklagt, aber ich werde ja diesbezüglich nicht müde. Also: Ursprünglich hatte ich im April 50.000er DSL bestellt. Eine Umstellung kann da aber nicht so einfach passieren. Nein, das geht erst zum nächsten Monat. Das hat uns zwar niemand gesagt, aber gut… man muss halt mal eben die Hotline anrufen und fragen wo das Produkt denn bleibt, die erklären einem sowas dann.

Als unsere Bestellung dann kurz vor Freischaltung (zwei Tage) verschoben wurde, war ich schon ein wenig grantig. Angeblich sind hier in der Gegend sooo viele Familien, die gerne das schnellste aller schnellen Internets hätten, dass die Bandbreite nicht für alle reicht. Ich war kurz davor, einen alternativen Anbieter zu suchen, da bekamen wir die Info, dass nun am 05.06. der Tag der Tage ist. Juppie, dachte ich und war – weil schon einiges erlebt – gespannt ob das gut geht.

Und das wäre es eben nicht! Denn noch ist kein neuer Router hier angekommen, den man aber zwingend benötigt.  Allerdings gibt es ja ein online-Tool von o-Alice-Fonica-2, bei dem man den Bestellstatus nachsehen kann. Das steht ja auch in sämtlicher Korrespondenz drinne. Allerdings funktioniert das bei unserem aktuellen Bestellstatus nicht. Ahhhhh-hä!?! Dann halt in sauren Gebühren-Apfel beißen und telefonisch Auskunft verlangen über die – tadaaaaa – automatische Bestellstatusabfrage. Wie einfach, ich muss nicht einmal mit einem Menschen reden. Müsste, denn auch diese ist aus demselben „Grund“ nicht verfügbar. Wenigstens wird man dann zu einem richtigen Menschen durchgestellt, der dann sowas sagt wie:

„Oh, gut das Sie anrufen. Wir haben nämlich – als der Auftrag verschoben wurde [Anm.d.Red.: wohlgemerkt verschoben von o-Alice-Fonica-2] – die Auslieferung des Routers storniert. Aber ich habe die jetzt wieder aktiviert!“

Das ist dann (vielleicht) ja noch einmal gut gegangen. Ich glaube, ich hab jetzt auch verstanden, wie der o-Alice-Fonica-2-Kundenservice funktioniert. Der funktioniert einfach überwiegend so schlecht, dass man anfängt selber mitzudenken und sich dann wie ein Pony freut, dass jetzt alles – dank der eigenen Intitiative – funktioniert. Geschicktes Modell…

Jetzt bin ich nur gespannt, ob am 05.06. (zwischen 08.00 und 16.00 Uhr) wirklich alles glatt geht und wir vorher den versprochenen Router bereits hier haben. Sollte dies nicht funktioniert haben, werde ich – ob meiner Internetsucht – wild schreiend und Arme um mich werfend durch Düsseldorf rennen! Analog!

Kommentar verfassen