Eine Überschrift, die Spannung erzeugen soll!

Heute – wir haben 9:30 Uhr, Samstag, ich will schon seit einer Stunde bei ATU sein – möchte ich euch kurz erzählen, wie es kam, dass ich vor etwa fünf Minuten, also um 9:25 Uhr – plötzlich laut auflachen musste. Seid ihr schon gespannt? Das wäre ganz gut, weil ich bin nämlich nicht gespannt, ich war ja dabei… beim lauten Auflachen. Also ich war mehr überrascht, als es passierte, als jetzt gespannt zu erzählen, wie es passierte. Vielleicht hat die Überraschung sogar ein wenig zum lauten Auflachen beigetragen… so wie bei Kindern, die hinfallen und anfangen zu weinen – mehr über die Überraschung des Fallens, als über die Schmerzen – nun… wo war ich? Achja… also ich erzähl… seid halt gespannt! Und Überrascht!

Also gestern leitete ich bei Facebook ein Video von Gunnar weiter, dass er auf seinem Facebook-Feed veröffentlichte. Darin geht es – japp, mal wieder – darum, dass Frau Dr. Koch-Mehrin von der FDP in den letzten zwei Jahren sehr sehr seeeehr viele Petitionsauschüsse nicht besucht hat, dennoch aber eine Stange Geld kassiert. Das ist böse, weil das ja eben ihr Job ist und aus einer moralischen Perspektive sowieso! Wie gesagt, ich hab es also auf meine Facebook-Pinnwand gestellt, da ja nicht jeder so weise ist, auch Gunnars Feed zu lesen. Das war aber noch nicht so wirklich zum Lachen, eher zum Echauffieren. Zum lauten Auflachen brachte mich dann aber „Frau“s (ich darf hier vermutlich nicht schreiben, das sie eigentlich Jas… ups heißt) Antwort auf mein weitergeleitetes Video. Und das war nämlich dieses hier:

Nun hat meine Einleitung vermutlich nicht ganz so sehr getaugt, ordentlich Spannung und vor allem Atmosphäre aufzubauen, dass euch dieses kleine Video genauso zum in-die-Hose-machen angeregt hat wie mich, dafür bin ich aber ganz zufrieden mit der Geschichte, die ich um dieses Video hier herum gepostet habe. Sie entspricht der Wahrheit und ist – meiner Meinung nach – noch unterhaltsam erzählt. So!

[Anm.d.Red.: Es soll ja Leute geben, die das Original nicht kennen… hier.]

2 Comments

  1. Kann das Video auf meinem Handy nicht sehen, aber egal, die Geschichte ist super und hat mich schmunzeln lassen, während ich auf meinen verspäteten Zug warte. Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen