Bleibt alles beim alten… vorerst! *UPDATE*

*UPDATE*

Wie ihr jetzt dann doch unschwer erkennen könnt, hab ich doch ein anderes Design gefunden. Da hakt es zwar noch hier und da, ich kämpfe noch mit den Bebilderungen der Postings, aber für den Moment ist es so ganz ok. Das Theme heißt übrigens – für die Bloginteressierten unter euch – Minimatica, ist von „One Designs“ und gibt es kostenlos hier zum Download. Ich freue mich über euer Feedback.

Also eigentlich hätte ich meinem Blog heute ja gerne einen neuen Anstrich verpasst. Zwei Themes habe ich deswegen immer wieder hin und her installiert – vielleicht habt ihr das ja heute auch mitbekommen, wenn ihr das ingoversum besucht habt. Nun, ihr seht aber, der Blog sieht im Endeffekt noch genauso aus wie gestern. Schade…

Wenn man allerdings keine Ahnung von HTML hat, ist es nicht so einfach, ein Theme zu finden und so anzupassen, dass es wrklich gefällt. Plötzlich fehlt zum Beispiel die rechte Navigations-Sidebar, wenn ich mir ein einzelnes Posting anschaue. Oder ich möchte ein Vorschaubild in einer bestimmten Größe haben (gerne immer und am besten automatisch), aber irgendwie haut mir der Blog die Bilder immer in ihrer Originalgröße um die Ohren, was das Seitenlayout dann zerhackt.

Beim aktuellen Design gefällt mir schlicht die Größe nicht. Ich finde, der Blog könnte ein paar Pixel breiter sein und die Schrift größer. Aber nu‘ sag mir mal jemand, wie ich das einstelle… seht ihr? Ich hab Probleme…

Ich gebe aber so schnell nicht auf, sondern die kleinen Erfolge die ich errungen habe, werden mir vielleicht bald schon genug Motivation durch meine Adern pumpen, dass ich ganz bald hier den schönsten Blog der Welt präsentieren kann (es lohnt sich total so ein Motivationsbuch zu lesen). Bescheidene Grüße an alle Besucher.

One Comment

  1. Also, ich wollts ja nicht sagen, aber das wurde fast schon Zeit mit dem Neudesign 😉 Ich finde Deine Wahl garnicht mal so schlecht, besser als das alte Layout, schön schlicht, ein paar Feinheiten fehlen vielleicht noch, aber ich weiß selbst, dass so eine Umbau seine Zeit braucht und nicht immer alles so geht, wie man es gerne hätte. Hab hier auch noch ein dickes Büchlein liegen zum Thema CSS, vorher probier ich aber erst noch ein bißchen mit LaTex herum- zur Verbesserung des Textbildes, kostet ja auch nix extra. Nun ja, es geht hier ja um Dich, also mir fehlt irgendwie das Headerbild, irgendwas schmales und dezentes vielleicht. Naja, ich lass dich einfach mal machen, wird schon 😉

Kommentar verfassen