1-Millionen-Dollar-Mann

Ich würde heute ganz gerne meinen Kopf mal ganz leer räumen. Alles raus. Alles was ich nicht zwingend zum überleben brauche. Zum Beispiel wie… wie… naja irgendwas wird es da schon geben. Ich würde nämlich jetzt einfach nur das Prüfungswissen für den Mittwoch reinladen. Dann muss ich mich ja zwingend an alles erinnern. Ist ja sonst nix anderes in der Rübe drinne!

Alternativ wäre ich aber auch an einem bionischen Hirn interessiert. So wie die Gliedmaßen des 6-Millionen-Dollar-Manns oder der 7-Millionen-Dollar-Frau! Mir würde es auch reichen der 1-Millionen-Dollar-Mann zu sein. Dann könnte ich vielleicht ein Word-Dokument in meinen Kopf einspeisen und es dann Morgen einfach runterlesen. Dabei natürlich die üblichen Zeitlupeneffekte und das unverwechselbare „Schwäggä-Schwäggä-Schwäggä“-Geräusch dabei! Und wenn das Hirn nicht ganz eine Million kostet, würde ich mir auch einen bionischen Bauch einbauen lassen. Der müsste alles überflüssige Fett einfach zerstrahlen, gerne auch in Zeitlupe! „Schwäggä“-Geräusche macht mein Magen eh von selber!

One Comment

  1. Hey there! I just wanted to ask if you ever have any trouble with hackers? My last blog (wordpress) was hacked and I ended up losing a few months of hard work due to no back up. Do you have any methods to stop hackers?

Kommentar verfassen